Anhänger-Selbstanmietung

Wie miete ich einen Pkw-Anhänger selbst an?

Wie miete ich einen Pkw-Anhänger selbst an?

Im gesamten Stadtgebiet von Berlin immer mehr Pkw-Anhänger mit einem Plane/Spriegel-Aufbau abgestellt, die Du selbst anmieten kannst.

Das funktioniert so:

Du siehst einen Anhänger irgendwo auf der Straße stehen oder findest einen Anhänger bei eBay-Kleinanzeigen oder auf dieser Website.
Auch wenn Du noch kein registrierter Kunde bist, sendest Du einfach, unverbindlich und kostenlos die Reservierungsanfrage mit den gewünschten Mietdaten ab.

Du füllst dazu auf dieser Seite die Reservierungsanfrage aus. Wenn Du noch keine Kundennummer hast, lässt Du das Feld einfach frei. Du erhältst dann schnellstmöglich eine Reservierungsbestätigung per Email, die Dir sagt, ob der Anhänger zu dem gewünschten Termin verfügbar ist (das kann natürlich auch sofort sein!) und wieviel die Anmietung kostet.

Du musst Dich dann für die Anmietung einmalig kostenlos registrieren. Das geht auf dieser Seite. Nach dem Ausfüllen der Registrierung schickst Du einfach eine Kopie/Foto der Vorder- und Rückseite Deines Personalausweises (bei EU-Ausländern mit ausländischen Ausweisen zusätzlich die aktuelle Meldebescheinigung) per Email an info@take-a-trailer.com, oder mit WhatsApp an 015143266026 zusammen mit der Nummer der Reservierungsbestätigung. Bitte beachte, dass die persönlichen Daten aus der Reservierungsanfrage mit denen des Ausweisinhabers übereinstimmen müssen.

Du bist dann unter der von Dir angegebenen Email-Adresse registriert und erhältst zur Bestätigung eine Kundennummer sowie einen 4-stelligen PIN-Code. Zukünftig brauchst Du nur noch die Kundennummer –und auf Nachfrage die PIN- bei Anfragen und Anmietung mitteilen.

Ab jetzt geht es ganz schnell. Einfach den in der Anfragebestätigung genannten Betrag per PayPal, Kreditkarte, Sofortüberweisung oder Online-Überweisung bezahlen. Bitte als Verwendungszweck die Kundennummer angeben.

Du erhältst dann per Email/SMS/WhatsApp einen 4-, 6- oder 12-Stelligen Zahlencode (Modellabhängig) mit dem Du den Schlüsseltresor am Anhänger während der gesamten Mietzeit öffnen kannst.

Gib den Zahlencode zügig in die Tastatur ein. Jede Ziffer wird mit dem Aufleuchten des blauen Kontrolllichts bestätigt. Nach vollständiger Eingabe des Zahlencodes hörst Du einen Stellmotor. Jetzt den ÖFFNER in angezeigter Pfeilrichtung nach oben drehen. Der Tresor ist nun geöffnet. Darin findest Du den Schlüssel für das Kastenschloss am Zugmaul, einen Stromanschluss-Adapter sowie die Fahrzeugpapiere.

Am Ende der Mietzeit stellst Du den Anhänger bitte im Umkreis von 500m um die Anmietstelle wieder ab. Dabei bitte unbedingt ggf. vorhandene Parkverbotsschilder beachten! Das Abstellen in Parkraumbewirtschaftungszonen ist nicht erlaubt! Anschließend schließt Du den Schlüssel für das Kastenschloss mit demselben Zahlencode wieder in den Schlüsseltresor ein. Tresore mit einem blauen Pfeil haben an der rechten Seite oben eine Öffnung, durch die Du den Schlüssel auch einfach einwerfen kannst, ohne den Tresor aufschließen zu müssen.

Wir freuen uns über eine Email/SMS/Whatsapp, mit der Du kurz mitteilst, dass die Miete beendet wurde („Kundennummer + Miete Ende“).

Nach Beendigung der Miete erhältst Du automatisch eine Rechnung mit ausgewiesener Mehrwertsteuer zugeschickt.


One-Way Mieten

Für One-Way-Mieten gelten folgende Bedingungen:
Mindestmietzeit: 2 Tage (2x24 Stunden)
Pro angefangene 100 Entfernungs-km werden 12,00€ brutto One-Way-Pauschale, deutschlandweit maximal 60,00€ berechnet.


Auslandsfahrten

Fahrten in alle Länder der EU, die Schweiz und Norwegen sind gestattet. Dazu muss die Vollkaskoversicherung verpflichtend abgeschlossen werden.
Für Fahrten in angrenzende Nicht-EU-Länder wird zusätzlich eine Auslandspauschale von 6 € pro Miettag (24h) erhoben.



Vermiet-Preisliste

Vermiet-Preisliste


Bestes Angebot ist fett gedruckt.

Dauer Preis
Kurz-Trip (bis 4 Stunden) 15 €
1 x 24h 22 €
2 x 24h 38 €
3 x 24h 49 €
4 x 24h 64 €
5 x 24h 78 €
6 x 24h 89 €
1 Woche (168h) 99 €

Alle Anhänger sind haftpflichtversichert. Auf Wunsch kann eine Vollkaskoversicherung mit 150 € Selbstbeteiligung für 5,00 € pro 24h
(4,00 € im Kurz-Trip-Tarif) abgeschlossen werden.


Auslandsfahrten

Für Auslandsfahrten ist der Abschluss der Vollkaskoversicherung erforderlich!
Für Fahrten außerhalb von EU-Ländern wird zusätzlich eine Auslandspauschale von 5€ pro Miettag (24h) erhoben.


One-Way Mieten

Für One-Way-Mieten gelten folgende Bedingungen:
Mindestmietzeit: 2 Tage (2x24 Stunden)
Pro angefangene 100 Entfernungs-km werden 12,00€, maximal 60€ inkl. MwSt One-Way-Pauschale berechnet.


Stornierung, Umbuchung, Erstattung

Alle Reservierungen können bis zum Mietbeginn kostenfrei storniert oder umgebucht werden. Der Kunde hat keinen Anspruch auf Rückerstattung bereits geleisteter Mietvorauszahlungen einschließlich etwaig gebuchter Extras oder Gebühren. Der Kunde erhält in diesem Fall eine Gutschrift in Form eines Gutscheins in Höhe der geleisteten Mietvorauszahlung abzüglich einer Stornogebühr von 10,00 € zur zeitlich unbegrenzten Verwendung bei einer späteren Anmietung.
Für die Nichtinanspruchnahme gebuchter Leistungen wird keine Rückerstattung oder Ersatz geleistet.


Preisliste für Anhänger-Selbstanmietung bundesweit (Alle Preise inkl. 19% MwSt)

Ergänzend zu § 12 der AGB der Take-A-Trailer Anhängervermietung gelten bei der Selbstanmietung von Anhängern folgende Preise

Leistung Preis
Registrierungsgebühr KOSTENLOS
Nutzung Strom-Adapter KOSTENLOS
24h Nutzer-Hotline KOSTENLOS
Nutzungspreis für 24 Stunden inklusiver aller km (Bei längerer Anmietung wird der Preis erheblich rabattiert, s. gesonderte Vermiet-Preisliste) 22,00 €
Umparken widerrechtlich/außerhalb des Geschäftsgebiets abgestellter Anhänger und Servicefahrt wegen Kundenverschulden 39,00 €
Umparken widerrechtlich/außerhalb des Geschäftsgebiets abgestellter Anhänger und Servicefahrt wegen Kundenverschuldens ab 5 km außerhalb der Berliner Stadtgrenze lt. Rechnung
Wiederinbesitzbringung eines Fahrzeugs aus polizeilicher Sicherstellung oder vom Auffindeort (§ 5 Abs. 4 der AGB) 1,10 €/km
Weiterbelastung von Drittrechnungen (Abschlepp- und Umsetzungsvorgänge, Verwarngelder) lt. Rechnung
Bearbeitung Weiterbelastung von Drittrechnungen bei Verkehrsordnungswidrigkeiten, Verwarngeldern 10,00 €
Bearbeitung Weiterbelastung von Drittrechnungen bei Umsetzungen und Abschleppvorgängen 25,00 €
Reinigung der Ladefläche von grober Verschmutzung 25,00 €
Entsorgung von Hinterlassenschaften auf der Ladefläche 35,00 €
Rücklastschriftgebühren 10,00 €
Bearbeitung von Sonderfällen, strafrechtlich relevanten Tatbeständen 150,00 €

Zahlungsarten

Zahlungsarten

PayPal:

Kreditkarte: (VISA, Mastercard)

Überweisung:
Kontoinhaber: Take-A-Trailer
IBAN: DE19 7012 0400 8511 7460 03
BIC: DABBDEMMXXX
DAB Bank AG

Führerschein ABC

Führerschein ABC

Welche Anhänger darf ich mit meinem Führerschein ziehen?

Die Anhänger A, B und C (Plane/Spriegel, Kofferanhänger bis 750kg zGG) dürfen mit jedem Pkw-Führerschein (Klasse B, BE oder den „alten Führerschein“ der Klasse III) gefahren werden.
Die Anhänger D (Pkw-Trailer) dürfen nur von Mietern gefahren werden, die mindestens im Besitz der Führerscheinklasse BE sind.

Klasse B:

Kraftfahrzeuge - ausgenommen Krafträder der Klassen AM, A, A1 und A2 - mit einer zulässigen Gesamtmasse (zGG) bis max. 3.500 kg und zur Beförderung mit nicht mehr als acht Sitzplätzen, außer dem Führersitz (auch mit Anhänger mit einer zulässigen Gesamtmasse bis. max. 750 kg oder mit einer zulässigen Gesamtmasse von mehr als 750 kg, sofern die zulässige Gesamtmasse der Kombination 3.500 kg nicht übersteigt).

Klasse BE:

Kombinationen, die aus einem Zugfahrzeug der Klasse B und einem Anhänger oder Sattelanhänger bestehen. Das zulässige Gesamtgewicht des Anhängers darf mehr als 750 kg, jedoch maximal 3.500 kg betragen. Die Fahrzeugkombination darf maximal 7.000 kg betragen.

100 km/h Regelung

Du darfst mit den hier vermieteten ungebremsten Pkw-Anhängern 100 km/h schnell fahren, wenn folgende Voraussetzungen erfüllt sind:

  • Dein Zugfahrzeug ist bis maximal 3.500 kg Gesamtmasse zugelassen (F1)
  • Dein Zugfahrzeug muss mit ABS (ABV) ausgestattet sein.

Darüber hinaus ist das Verhältnis des zulässigen Gesamtgewichtes des Anhängers zur Leermasse des Zugfahrzeuges vorgeschrieben:

  • 0,3 für ungebremste Anhänger

Das bedeutet, Dein Zugfahrzeug muss mit einer Leermasse von mindestens 2.500 kg (Buchstabe G im Fahrzeugschein) zugelassen sein, um einen ungebremsten Anhänger mit einer maximalen Gesamtmasse von 750 kg mit 100 km/h ziehen zu dürfen.

(Leermasse Zugfahrzeug 2.500 kg x Faktor X = 0,3
= Max. zul. Gesamtmasse des Anhängers 750 kg)

Jetzt registrieren Jetzt selbst anmieten

0151 432 660 26     info@take-a-trailer.com